Der Engfurter Weg

Am 05. Juni 2011 wurde nach mehrjähriger Planungszeit der alte "Engfurter Weg" wieder eröffnet.


Besonders geeignet ist der "Engfurter Weg" für alle, die sich ohne lange Vorbereitung - auch in Gruppen - auf den Weg machen wollen.

Der "Engfurter Weg" kann sowohl von Engfurt aus nach Altötting als auch von Altötting nach Engfurt gegangen werden.

Alle Infos dazu gibt es unter www.engfurter-weg.de

Im Herrenhaus in Engfurt bieten wir mehrere Räume als Übernachtungsmöglichkeit.                                                                 Der Preis pro Person liegt bei 15,00 Euro. Es besteht auch die Möglichkeit, sich in der Küche Frühstück bzw. Mahlzeiten zuzubereiten. 

Hier klicken für den Filmbeitrag zur Einweihung des "Engfurter Weges":

Mittwoch, 07. Mai Arbeitskreis Engfurter Weg

Der AK Engfurter Weg lädt ein zu den ersten "Engfurter Weg Gesprächen".
Mit dem Diözesanratsvorsitzender des Bistums Passau und 1. Bürgermeister von Haiming Herrn Wolfgang Beier machen wir uns auf den Weg von Altötting aus zum Wallfahrtsort der Engfurter Klause. Die einzelnen Stationen mit den Skulpturen und den dazu passenden Bibelimpulsen werden zum gegenseitigen Austausch anregen und inspierieren.
Die Einladung richtet sich an alle, die sich einen Tag der Auszeit gönnen können und sich mit anderen auf den 14 Kilometer langen Weg machen wollen.

Treffpunkt ist am 07.05. 2014 um 13.00 Uhr bei der Oase im Kapuzinerkloster St. Konrad. Weitere Infos und Anmeldung bis Dienstag 06.05.2014 unter 08671 / 6849 oder kjb.aloetting@bistum-passau.de